Newspapers

Überblicksvortrag zu “Medien im Wandel”

Freitag, Juni 4th, 2010

Vergangene Woche habe ich an der Fontane-Klinik in Motzen (Brandenburg) einen Vortrag zu “Medien im Wandel” gehalten. Es ging darum, im Rahmen eines “Kamingesprächs” eine kleine Weiterbildung für die Mitarbeiter der Klinik und Interessierte zu gestalten und dabei einen Überblick über die Veränderungen in der Mediennutzung – mit einem Fokus auf Online-Nutzung – zu geben und Konsequenzen [...]

Studie zu Netzdiskursen: Beispiel Gentechnik

Donnerstag, April 17th, 2008

Wie wird das Thema Genfood in Zeitungen und in Netzmedien verhandelt? Die Ergebnisse der Studie von Dieter Rucht, Mundo Yang und Ann Zimmermann vom WZB wurden schon teilweise im Band Netzöffentlichkeit und digitale Demokratie veröffentlicht. Jetzt aber gibt es dazu auch eine Monographie mit etwas mehr Theorie und vor auch Einblick in die interessante Anlage [...]

Welt Online: Relaunch hat sich wohl gelohnt

Mittwoch, November 14th, 2007

Von der Online-Offensive der Axel Springer Verlags (“Online first“) sollte ja besonders Welt Online profitieren. Nach dem Start Ende 2006 im neuen integrierten “Newsroom”, in dem Print- und Online-Redakteure gemeinsam sitzen und alle Artikel sofort ins Netz stellen, gingen die Nutzerzahlen tatsächlich schnell hoch: 40% mehr Seitenabrufe konnte das Angebot für den Januar 2007 verkünden. [...]

BBC-Chef bezieht Nachrichten über Facebook?

Dienstag, August 7th, 2007

Vor einiger Zeit war mir ein Zitat begegnet, in dem ein BBC-Journalist sagte, er bekomme einen guten Anteil von Nachrichten nicht mehr über professionelle Dienste, sondern seine eigenen sozialen (Web 2.0-)Netzwerke. Nach langer Suche habe ich das Zitat nun wiedergefunden. Tatsächlich war es nicht irgendein BBC-Journalist, sondern Richard Sambrook, Director of Global News bei BBC. [...]

Readers Edition auf kölnisch

Montag, Januar 22nd, 2007

Ein neuer Versuch, ein Citizen Journalism-Projekt in Deutschland zu starten: BZ Köln, die “Bürgerzeitung Köln”. Von Optik und Technik sehr nah an der Readers Edition. Auf den ersten Blick gefällt mir das aber ganz gut. Denn: Eine lokale Ausrichtung passt meines Erachtens besser zu Bürgerjournalismus als der allumfassende Ansatz der Readers Edition. Die Anbindung an [...]

Relevanz kaufen? Lieber verlinken

Donnerstag, Januar 18th, 2007

Thomas Knüver zur Meldung, dass eine britische Zeitung Anzeigen bei Google gekauft hat, um auf eigene Artikel aufmerksam zu machen: “Online-Auftritte werden lernen müssen, nach außen zu verlinken. Als Dank werden auch sie verlinkt – und das steigert das Ranking bei Google. Wer weiter stur seine Leser auf den eigenen Seiten gefangen halten möchte, wird [...]

Magisterarbeit (3): Themenkarrieren

Donnerstag, Januar 18th, 2007

Zur Bearbeitung der forschungsleitenden Fragen meiner Magisterarbeit werde ich wahrscheinlich zwei, vielleicht auch drei Themenkarrieren untersuchen. Ich werde also die Berichterstattung über ein bestimmtes (möglichst enges) Thema oder Ereignis analysieren – vergleichend: in Zeitungen einerseits und Weblogs andererseits. Nun sitze ich gerade daran, die Themen auszuwählen.

&