Communication

The Waving Cat » Blog Archive » Pew Internet Report: “Teens, Privacy and Online Social Networks: How teens manage their online identities and personal information in the age of MySpace”

Mittwoch, Mai 9th, 2007

Pew Internet hat mal wieder einen lesenswerten Bericht verfasst: Teens, Privacy and Online Social Networks: How teens manage their online identities and personal information in the age of MySpace. (via the waving cat)

Framing und Global Warming

Dienstag, Februar 6th, 2007

Matthew C. Nisbeth führt auf ScienceBlogs das Blog Framing Science. Es geht darum, wie Politiker und Medien Themen definieren, in welchen Kontext sie es stellen etc – Framing eben. Derzeit analysiert er die Klima-Debatte – und zeigt, wie unterschiedlich die Ansichten von Demokraten und Republikaner dazu sind. Empfehlung!

Europäer häufiger an der Tastatur als hinter der Zeitung

Donnerstag, Oktober 19th, 2006

Gerade bin ich über die Meldung gestolpert (via jill und klastrup’s cataclysms), dass wir Europäer [1] nun (erstmals?) mehr Zeit online mehr verbringen als mit der Lektüre von Print-Produkten (Zeitungen und Magazine). Nach den Zahlen von Jupiter Research ist die Print-Nutzung mit 3 Stunden pro Woche konstant geblieben ist, während die Online-Nutzung in den letzten [...]

Zeitung und TV sind Many-to-Many-Medien

Freitag, Oktober 13th, 2006

Ein weiterer Gemeinplatz der Internet-Forschung – neben dem Community-Thema – ist die Feststellung, dass “das Internet” ein Many-to-Many-Kanal sei – im Gegensatz zu den traditionellen Massenmedien, die durch One-to-Many-Kommunikation gekennzeichnet seien. Wer diese starre Dichotomie bislang in Frage gestellt hat, kritisierte meist die pauschale Zuweisung, das Internet sei Many-to-Many (als Infrastruktur ermöglicht es viele One-to-Many-Kommunikationsformen, [...]

Der Telegraph und virtuelle Gemeinschaften

Donnerstag, Oktober 12th, 2006

Eines der zentralen Themen in der Diskussion um das Internet aus medientheoretischer Perspektive ist – im Anschluss an McLuhan” – das Topos des “globalen Dorfes”. Darum gruppieren sich Begriffe wie “virtuelle Gemeinschaften” oder auch “elektronische Agora”. In Philomen Schönhagens lesenswertem Buch Soziale Kommunikation im Internet bin ich auf eine viel ältere Geschichte gestossen: Die Menschen [...]

ARD-ZDF-Online-Studie: 4 oder 21 Mio. Nutzer von Audio-Formaten?

Dienstag, Oktober 10th, 2006

Was ist mit den Zahlen los? Ich gehe gerade die Artikel der neuen ARD-ZDF-Online-Studie besonders bezüglich der Nutzung von Radio-/TV bzw. Video-Angeboten durch. Und stolpere dauernd über unterschiedliche Zahlen und Kategorien. Ich notiere hier meinen Klärungsversuch.

Bericht zu Netzöffentlichkeiten

Dienstag, März 7th, 2006

Das Büro für Technikfolgen-Anschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) hat nun (endlich) seinen Bericht Netzöffentlichkeit und digitale Demokratie veröffentlicht. Die Zusammenfassungen klingen gut und machen Lust auf das Buch. Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung Amazon: Netzöffentlichkeit und digitale Demokratie. Tendenzen politischer Kommunikation im Internet (via technikforschung)

&