Meyer-Lucht, Habermas und das Netz 13 Juni 08

Robin Meyer-Lucht mit einem guten Kommentar zu Öffentlichkeiten im Netz und warum weder Habermas noch Kulturstaatsminister Bernd Neumann sie richtig verstehen. Im Kern geht es dabei um die Frage, der ich auch in meiner Magisterarbeit nachgespürt habe: Bilden sich im Netz Mechanismen der Zuschreibung von Relevanz heraus, die zu einer “kohärenten Informationssphäre führen” (Benkler)?

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.


Kommentieren?

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

&