ZDF will auch ein Creative Archive 19 Oktober 06

Gestern in der SZ: Das ZDF will einen möglichst großen Teil seines Archivs im Internet zur Verfügung stellen: “Der mündige Bürger soll Inhalte, für die er schon bezahlt hat, auch weiterverwenden dürfen.” Vorbild ist das Creative Archive der BBC. Problem ist natürlich, dass das ZDF den größeren Teil seiner Archiv-Inhalte nicht selbst produziert hat und somit auch nicht die Urheberrechte besitzt. Aber auf jeden Fall eine spannende Entwicklung. Die ZDF-Mediathek soll als Plattform dienen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.


Kommentieren?

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

&