Transmediation? 02 Mai 05

Disintermediation war eines der Buzz-Wörter des Internet-Hypes der späten 90er. Das Internet würde, so die Annahme, den kompletten mittleren Teil der Wertschöpfungs- oder Kommunikationskette zwischen Produzent und Konsument obsolet machen. Musiker vertreiben ihre Tracks über P2P-Netze und brauchen keine Plattenfirmen, CD-Hersteller und Handelsketten mehr, um ihre Zielgruppen zu erreichen. Hardware-Produzenten wie Dell vertreiben ihre Produkte direkt per Website an ihre Kunden.

Tatsächlich aber gibt es durchaus noch Funktionen für Intermediäre. Um den Transformationsprozess in den Blick zu nehmen, könnte der Begriff Transmediation hilfreich sein.

Technorati Tags:

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.


Kommentieren?

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

&